Mittwoch, 30. September 2015

mit einem kleinen Gewinnspiel zurück aus der Versenkung...

Puh, das war ja ganz schön lange still hier. Manchmal kommt das wahre Leben einfach so dazwischen und es gibt andere wichtige Aufgaben. Nicht, dass ich euch nichts zu zeigen gehabt hätte, aber die Zeit zum Bloggen blieb irgendwie keine. So ist das, wenn man Hals über Kopf aus der Elternzeit zurück in den Schulaltag purzelt, von einem Tag auf den anderen. Im Schulalltag stecke ich nun erst mal wieder mit Haut und Haaren, aber ich hoffe nachdem sich der erste Trubel gelegt hat und ich den Alltag wieder so einigermaßen auf der Reihe habe (ok, die lange Reihe an Wäschekörben mit Bügelwäsche spricht eine andere Sprache...), kann ich auch hin und wieder mal zeigen, was außer Schule hier noch so passiert.



Den Anfang macht eine Laterne, die ich für Frau Scheiner probebasteln durfte. Sie hat vor einiger Zeit ein Laternenbastelbuch veröffentlicht und nun gibt es passend dazu ein Ebook.

Die Laternenzeit steht ja quasi vor der Tür, auch wenn die im Moment noch recht sommerlichen Tage einen das noch nicht so recht glauben lassen - aber die Erfahrung zeigt dass das Schmuddelwetter dann doch immer schneller kommt als es einem lieb ist.

Also haben der Windfang und ich uns einen gemütlichen Nachmittag gemacht und schon mal vorgesorgt. Dank ausführlicher, liebevoll bebilderter Anleitung hatten wir keine Schwierigkeiten mit der Laterne, im Gegenteil, der Wildfang hat alles selbst ausgeschnitten, nur beim Zusammenkleben war meine Hilfe notwendig. Sie hatte viel Freude daran die Farben zusammenstellen und wartet nun ungeduldig auf den ersten Laternenspaziergang.

Ihr habt auch Lust bekommen eine Laterne zu basteln? Das Ebook gibt es hier oder hier, oder ihr hineterlasst mir bis Sonntag Abend, 4.10.2015 um 22 Uhr einen Kommentar unter diesem Post, dann könnt ihr eines gewinnen.

Bitte hinterlasst bei anonymen Kommentaren eine Emailadresse, damit ich euch benachrichtigen kann falls ihr gewonnen habt! Teilnahmen kann jeder über 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Falls ihr noch mehr Inspiration sucht, hier gibt es die schon fertigen Laternen, die sind echt super geworden!

Und das Kleingedruckte: Dieser Post enthält Werbung, weil mir das Ebook zum Probebasteln kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.


Und jetzt: bis ganz bald hoffentlich!


verlinkt mit: kiddikram, out now

Kommentare:

  1. Liebe Steffi,
    nach wie vor gefällt mir Eure Laterne supergut. Am besten die zottelige Mähne, die in so wunderbaren Wellen fällt!
    Danke für Deine großartige Unterstützung!
    Herzliche Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  2. Die Laterne ist ja wunderschön geworden, die würde meiner Tochter auch gefallen. Ich versuche mein Glück und hüpfe rein.
    Petra
    Petrag0001@aol.com

    AntwortenLöschen