Donnerstag, 16. April 2015

Neue Shirts zur Rockbüx

Auch wenn das Leben außerhalb meines Blogs und dem Internet gerade ziemlich turbulent ist, versuche ich ein bisschen an meiner Sommergarderobe zu nähen...die Schränke der Kids sind zum Glück ziemlich voll, so dass es da nicht viel braucht. Aber ich brauche Shirts, und nachdem meine Rockbüx, die ich für den Japan Sew Along genäht hatte (hier zu sehen) zum echten Lieblingsteil geworden ist, brauche ich da dringend auch noch eine Sommerversion.


Zusammen mit Frau Schneidernmeistern, Frau Stoffbüro und @ute_ig wollen wir am nächsten Wochenende auf Instagram einen internationalen Rockbüx Sewalong veranstalten, und dafür ist dieses Shirt schon mal als Kombiteil entstanden. Genäht nach einem Ottobre Schnitt aus der 5/2013 Ausgabe, die Ärmel habe ich gekürzt.


Der Streifenjersey ist von Nosh Organics, super angenehm zu  tragen und über das Stoffbüro zu haben. Ein paar neue Shirts hab ich noch, die gibts dann nächsten Donnerstag zu RUMS.

Braucht ihr auch noch eine Rockbüx für eure Sommergarderobe? Dann nix wie Stoff raussuchen und am 25./26.04.2015 unter dem Hashtag  #Irockbuexalong dabei sein! :)

Kommentare:

  1. Ein schönes Sommershirt! Die Aquaringel stehen dir ausgezeichnet und mit einem unifarbigen Rockbüx wird es bestimmt zum Traumkombi.
    LG,
    Frau Sepia (die auch dringend neue Shirts braucht aber irgendwie mit Bronte nicht zu Schlag kommt ).;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :) Bronte hab ich auch schon probiert, aber irgendwie ist das auch nicht meins...Ich find den neuen Schnitt von Mialuna 24 ganz schön, ich zeig ihn mal am Donnerstag falls ich Zeit für Fotos finde...
      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  2. Auch hier... sehr schön! Freu mich immer noch! :-)

    AntwortenLöschen