Montag, 2. Februar 2015

Japan Sew Along Teil 2



Heute geht es auf dem Tanoshii Blog mit dem Sew Along weiter. Stoff und Schnitt waren hier ja letzte Woche schon klar, und am Montag und Dienstag war ich auch gleich ganz fleißig, aber dann kam der Schnee dazwischen, und so musste in jeder freien Minute Ski und Schlitten gefahren werden. Zumindest die Rockbüx als Kombiteil ist aber doch schon fertig, passt und hat sich als sehr bequem erwiesen. Ein tolles Teil, total schick aber dennoch wahnsinnig gemütlich. Genäht aus einem doch ziemlich schwer fallenden Wollstoff von hier (und im Original nicht so blaustichig, viel mehr dunkelanthrazit). Absolut wintertauglich!





Jetzt gehts weiter mit dem Wickelknotendings, und wenn jemand eine schöne Idee hat für ein Shirt oder so etwas unten drunter habe ich sehr offene Ohren! Und ich muss unbedingt noch ein paar graue Pulswärmer stricken. Vielleicht mit einem dicken Zopf oder so. Oder doch lieber mit einem ganz zarten Muster? Her mit euren Ideen!



Catrin hat mich dann diese Woche noch ein wenig mit ihren Kindersachen-Nähbüchern auf Instagram durcheinandergebracht. Die "I-want-to-sew" Liste ist zwar jetzt schon endlos, aber nachdem sie die Bücher dort gezeigt hat musste ich doch gleich mal in meinem Bücherregal schauen, was sich dort noch so an japanischen Schneiderein für Kinder findet. Es ist ja irgendwann auch mal wieder Frühling ;) Aber jetzt warte ich mal Catrins Buchbesprechung ab. Ich habe da in der letzten Woche auf den Blogs der anderen Sew Along Damen die ein oder andere Bluse entdeckt, die ich auch gerne in meinem Kleiderschrank hätte, dann hab ich dafür noch ein bissle Zeit :)

Kommentare:

  1. schöne büx! ich überlege auch noch eine aus wärmerem webstoff ahben zu wollen.. ja!
    das kinderbuch sieht toll aus, und das mit den längerwerdenden listen.... wie schön, so interessiert zu sein- oder? ;-)
    liebe grüße*

    AntwortenLöschen
  2. Die Büx ist toll, da schließe ich mich Frau Gold an!, und auf das Wickelknotendingens sowie die Gesamtansicht bleibe ich gespannt :-)

    Die Kinderbücher sind wirklich sehr hübsch - ich hoffe, ich komme bald dazu, die Besprechung in den Blog zu bringen!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Ach die Japan-Büx! Wie schön gemütlich das aussieht auf deinem Foto.
    Bei mir ist sie auch in die 2add-on" Liste für mein Outfit gewandert und wenn du schon bei mir gelesen hast, dann hast du gesehen, dass sie in der Tat - wenn auch ungewollt - etwas japaninspirierend ist...
    Das Kinderbuch sieht wunderschön aus!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Och menno, jetzt hätte ich die Büx ja gerne mal im Ganzen gesehen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ja nächste Woche auch noch was zum Zeigen haben ;)

      Löschen
    2. Ich auch. Und ich hätte gerne einen Erfahrungsbericht, ob die Rockbüx für Schnee auf den Straßen geeignet ist wegen des Stoff zwischen den Füßen.

      Löschen
    3. Hmm...überr das Schnee Problem hab ich noch gar nicht nachgedacht, aber ich werds mal testen, wir haben grad mehr als genug Schnee :)

      Löschen
  5. Also diese Rockbüx wird für mich langsam immer interessanter! In diesem Blau, was eigentlich grau ist, gefällt sie mir persönlich noch besser ;-) Dann bin ich gespannt, ob sie schneetauglich ist. LG Griselda K

    AntwortenLöschen
  6. Ich hadere ja auch immer noch mit der Rockbüx,abkaufen oder nicht kaufen? Ich erwarte dann mal deinen Erfahrungsbericht!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen