Donnerstag, 22. Januar 2015

Lady Rose

Nachdem ich für die Ri-Ko-Tschällensch bereits eine LadyRose genäht hatte war klar das diese irgendwann noch Gesellschaft im Kleiderschrank bekommen würde. Die Dotties dafür lagen auch schon lange bereit und als sich auch noch das senfgelbe Bündchen dazugesellte, konnte es endlich losgehen. Wir gut dass das mittlerweile gar nicht mehr so kleine Baby sich damit zufrieden gab die Restekiste auseinanderzunehmen, da konnte ich sogar mal tagsüber nähen - sonst betreibe ich immer eher zu der "latenightsewing" wenn der Rest hier schläft (das hat aber auch was, es ist dann immer so schön ruhig... :).
Na ja, nachdem das Shirt dann fertig war, war ich erst mal gar nicht so überzeugt von den Dotties...es sind dann doch ganz schön viele. Aber angezogen finde ich es jetzt richtig schön, und der Jersey ist einfach toll. 
So jetzt aber Bilder und - Überraschung - heute sogar mal mit Kopf (zwar mit Mütze zwecks Bad Hair Day, aber immerhin). Eine Premiere bei meinen RUMS-Beiträgen! Zu Weihnachten gab es nämlich endlich ein Stativ! Schluss mit den Wackelkonstruktionen... :)

Schnitt: Ladyrose von Mialuna24, ganz einfach ohne alles, aber mit 3/4 langen Bündchen.
Stoff: Dotties in blau von Lillestoff, Bündchen über Tumult-Stoffe

1 Kommentar: