Donnerstag, 2. Oktober 2014

Sesam öffne dich!

Kennt ihr das auch? Ihr steht vor der Tür und wisst nicht welcher Schlüssel da jetzt passt? Neulich hab ich hier eine tolle Idee gesehen wie man da Abhilfe schaffen kann. Gepinnt hab ichs natürlich auch gleich. Und da Julia von lillesol und pelle gerade dazu aufruft nicht nur zu pinnen, sondern die Pins auch umzusetzen, hab ich mich in einer stillen Minute mal ans Werk gemacht. 



Ich bin total zufrieden, aber ACHTUNG, ganz so schnell ist die Idee dann noch nicht umgesetzt, die Farbe - vor allem die von den Tropfen - trocknet nämlich ziemlich langsam!



Die Tropfen lassen sich übrigens prima mit einem Zahnstocher machen. Und die Idee für den Filzanhänger kam aus dem Kindergarten. Da gab es so einen zum Muttertag. Der ging leider schon verloren weil die Aufhängung irgendwie komisch war, aber vom fleißigen Kind wurde nochmal nachgearbeitet, so dass sich jetzt nicht nur die Mama, sondern auch noch die Oma über einen Schlüsselanhänger freuen durfte!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen