Dienstag, 19. August 2014

Bronte

Bei enemenemeins bin ich neulich über den tollen Schnitt von Jennifer Lauren mit amerikanischem Ausschnitt gestolpert und hab ihn sofort zu meinem neuen Lieblingsschnitt erklärt. Ein amerikanischer Ausschnitt ist also nicht nur was für Babyshirts und Bodys. Mir gefällt er richtig gut, und dieses Shirt wird sicher nicht alleine bleiben...



Genäht hab ich das Shirt aus dunkelblauem Lillestoff mit hellblauen Bündchen. Der Origialschnitt ist mir etwas kurz, deshalb hat dieses Shirt auch unten ein Bündchen dran, die nächsten hab ich einfach um 7 cm verlängert.

Schnitt : "Bronte" von Jennifer Lauren

Hier im tiefen Süden haben die Ferien ja gerade erst angefangen, deshalb wird es hier nächste Woche etwas ruhiger und auch das Lädchen hat Ferien. 

verlinkt mit Creadienstag

1 Kommentar:

  1. Das gefällt mir aber, würde das genau so gern tragen. Schon von den Farben her ist's meins. Die Knöpfe dazu sind Klasse. Lg Verena

    AntwortenLöschen