Donnerstag, 5. Juni 2014

es rockt...

 
 
.... im Hause fein verzwirnt. Schon wieder ein Rock zu RUMS!  Einer liegt noch zugeschnitten hier, aber danach ist Schluss, ganz sicher. Gestern ist mir nämlich eine neue Liebe zugeflattert, als ich bei einer lieben Kollegin im Nähstübschen saß wo sie mit ihren Schülern fleißig war. Die haben nämlich ganz super tolle Haremshosen genäht, die Jungs, mit extra größen Taschen, damit das Handy nicht rausfällt! Herrlich...Und so eine brauch ich ganz dringend auch! Obwohl ich bisher immer der Meinung war, das ich dieses Stoffgebaumel zwischen den Beinen eigentlich nichts für mich ist :) Hat jemand einen Schnittmustertip für mich? Ich schneid ja immer lieber Ebooks aus als dass ich Burda-Schnitte abzeichne...




















So, jetzt aber nochmal der Rock: Ein Wickelrock aus Baumwoll-Popeline, handbedruckt von hier, nach dem Schnittmuster "Yard-sale wrap skirt" aus dem Buch "Weekend sewing" von Heather Ross. 

Fazit: viel Stoff der einem um die Beine schwingt und sich gut anfühlt, die Länge finde ich für mich etwas gewöhnungsbedürftig und für die Wickeltechnik würde ich mir beim nächsten Mal etwas anderes überlegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen