Montag, 31. März 2014

Rosenhose und Zopfjäckchen

So richtig zu Nähen gekommen bin ich - abgeshen von Vorhängen kürzen und solchen "praktischen" Sachen - durch das mittlere Kind. Das hat mit Abstand die meisten selber genähten Sachen. Aber das kann sich ja noch ändern und deshalb zeig ich euch zum heutigen my kid wears was das Baby heute anhat.


Rosenhose: nach eigenem Schnittmuster, Größe 74, Stoff: Smillas Roses von Lillestoff

Jäckchen: Zopfmustertunika Mari von epia, hier zu finden, getrickt mit Stricknadeln Nr.5 aus pflanzengefärbter Dochtwolle von hier. Ich hab das Jäckchen etwas verändert und nur in jedem zweiten "Strang" verzopft weil sich das Jäckchen sonst so arg zusammengezogen hätte.


Das mittlere Mädchen führt heute ihre Tunika aus die ich euch hier schon gezeigt habe, aber das mit dem fotografieren lassen ist halt so eine Sache... :)


Andere schöne, selbergemachte Kinderkleider findet ihr heut bei Fräulein Rohmilch.

Kommentare:

  1. Der Rosenstoff war mir auch schon aufgefallen. Mit dem rosanen Bündchen finde ich ihn richtig gut. Die Jacke ist wunderschön. Vielleicht schaffe ich irgendwann auch mal so was zu stricken... Die Tunika ist auch toll!
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. sehr süss...das passt alles so wunderbar zusammen!

    AntwortenLöschen
  3. Toller Stoff. Die Hose gefällt mir in Kombination mit der Strickjacke ganz toll.

    AntwortenLöschen