Freitag, 7. März 2014

Herzlich Willkommen

Nun dümpelt dieser Blog schon einige Zeit lang so vor sich hin, ohne Eintrag, ohne dass daran weiter gewerkelt wurde...aber heute. Heute ist ein guter Tag. Die Sonne scheint, die Kinder schlafen oder sind beschäftigt. Jetzt muss es endlich losgehen.

Was schreibt man zu so einer Blogeröffnung? 
Herzlich Willkommen, viel Spass auf meinem Blog? Ich weiss nicht. Liest das überhaupt jemand? Was erwartet ihr, wenn ihr denn auf diese Seite stoßt? Was erwarte ich? Ich bin jetzt schon eine ganze Zeit lang mehr oder weniger leise, still und heimlich auf einigen Blogs unterwegs, hauptsächlich auf denen, auf denen schöne Sachen genäht werden und wo es schöne Stoffe gibt. Jetzt will ich auch mit euch teilen, was mich so umtreibt. 
Das muss vorerst als Antwort auf all die Fragen reichen, die mich im Zusammenhang mit dem Bloggen so umtreiben, sonst geht dieser Blog warscheinlich nie so richtig an den Start. Bei Susanne hab ich mal gelesen "Blogge nur, wenn du was zu sagen hast". Sagen und zeigen würde ich gerne einiges, ich hoffe, es will auch jemand hören. 
Viel Spass also hier auf fein verzwirnt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen